DATENSCHUTZ-RICHTLINIE

    Eutelsat ist dem Schutz Ihrer Daten verpflichte, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Die nachfolgenden Informationen erklären, wie wir Ihre Daten verarbeiten, um am besten den Bedürfnissen Ihres Geschäfts zu entsprechen und dabei gleichzeitig Ihre Rechte als Einzelperson schützen.

    Persönliche Daten

    Eutelsat erfasst keine persönlichen Daten, weder Name, noch E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw., sofern diese nicht von freiwillig von Ihnen bereitgestellt werden, z. B. durch Abonnieren des Newsletters oder Kontaktaufnahme mit uns.

    Für den Fall, dass Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, werden diese von Eutelsat dazu verwendet, Ihre Anfrage zu bearbeiten und, solange Sie sich nicht ausdrücklich dagegen entscheiden, Ihnen kommerzielle Nachrichten über Neuigkeiten, Marktuntersuchungen, Konzepte und Veranstaltungen der Eutelsat S.A. und ihrer Niederlassungen mitzuteilen.

    Eutelsat verarbeitet persönliche Daten zur Wahrnehmung unserer gesetzmäßigen Geschäftsinteressen, d. h. zum Versenden von kommerziellen Nachrichten. Ohne Bekanntgabe Ihrer Daten ist es uns nicht möglich, Ihnen diese Art von Informationen mitzuteilen.

    Die verarbeiteten Daten werden den Marketing- und IT-Support-Teams der Eutelsat S.A., den Marketingabteilungen unserer Niederlassungen in Italien, Polen, China, Mexiko, VAE und Jordanien bereitgestellt, damit die Ansprechpartner in den jeweiligen Ländern kontaktiert werden können. Dasselbe gilt für unseren Serviceanbieter Salesforce Pardot, der die Daten in den USA hostet. Da diese Länder keinen adäquaten Datenschutz gewährleisten, unterliegen die Datenübertragungen den von der Europäischen Union genormten Vertragsbedingungen. Eine Kopie dieser Klauseln können Sie über die E-Mail-Adresse mydata@eutelsat.com anfordern.

     

    Datenaufbewahrung


    Die Daten werden über einen Zeitraum von drei Jahren aufbewahrt, beginnend mit dem Datum der Datenerfassung oder der letzten Kontaktaufnahme.

    Wenn Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt wünschen, dass wir Ihre persönliche Daten nicht weiter verarbeiten, wenden Sie sich bitte an mydata@eutelsat.com.

     

    Ihre Rechte

    Sie haben das Recht, Ihre Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen sowie ihrer Verarbeitung zu widersprechen oder diese einzuschränken. Sie können zudem festlegen, was nach Ihrem Tod mit Ihren persönlichen Daten geschehen soll. Weitere Informationen über Ihre Rechte finden Sie nachfolgend:

    Recht auf Einsicht: Sie können eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anfordern, die von Eutelsat S.A. verarbeitet werden;

    Recht auf Änderung: Wenn Sie der Meinung sind, Ihre persönlichen Daten seien falsch oder unvollständig, sind Sie berechtigt, eine entsprechende Änderung oder Korrektur zu fordern;

    Recht auf Löschung: Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie auf Löschung Ihrer Daten bestehen, z. B. wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht mehr erforderlich sind;

    Recht auf Widerspruch: Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Widerspruch einlegen, sofern entsprechende Gründe dafür vorliegen;

    Recht auf Beschränkung: Sie können eine eingeschränkte Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten fordern:
    (i) wenn Sie die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten bestreiten;
    (ii) wenn die Verarbeitung gesetzeswidrig ist und Sie eine Löschung solcher Daten ablehnen;
    (iii) wenn Sie der Überzeugung sind, dass Eutelsat S.A. Ihre persönlichen Daten nicht mehr benötigt, diese Daten von Ihnen jedoch für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen noch benötigt werden; oder
    (iv) wenn Sie der Verarbeitung dieser Daten widersprochen haben;

    Post-mortem-Anweisungen: Sie sind berechtigt festzulegen, wie Ihre persönlichen Daten nach Ihrem Ableben aufbewahrt, gelöscht und weitergeleitet werden sollen.

    Um ein beliebiges dieser Rechte in Anspruch zu nehmen, senden Sie uns über folgende Adresse eine E-Mail und fügen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises bei: mydata@eutelsat.com.

    Sie können auch eine Beschwerde bei der französischen Datenschutzbehörde (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés - CNIL), Website www.cnil.fr, einreichen.

     

    Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

    Diese Seite wurde am 24.05.2018 aktualisiert. Bitte überprüfen Sie diese Seite regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie stets die aktuelle Version unserer Datenschutzrichtlinie vorliegen haben.