Mit Ihrer einzigartigen pan-europäischen Ausleuchtzone bilden die drei Hochleistungssatelliten auf HOTBIRD eines der größten TV-Übertragungssysteme in der Region EMEA. Dieses überträgt 1.000 TV-Sender an mehr als 135 Millionen TV-Haushalte in Europa, Nordafrika sowie im Nahen und Mittleren Osten.

Als führende TV-Position ist HOTBIRD Heimat von zehn Premium TV-Plattformen für den Direktempfang und erreicht nahezu 100% der Kabel- und IP-Netze in der Region.

Über 600 Pay-TV-Sender, 300 frei-empfangbare Kanäle, 300 HDTV Sender und fünf UHD Sender übertragen von 13° Ost aus. Zudem beherbergt das System mehr als 500 Radiostationen.

NEWS
VIDEO

HOTBIRD 13B

Start: 05/08/2006

Bau: EADS Astrium

Startrakete: Proton Breeze M

Der für TV- und Radio-Übertragungen konzipierte Satellit EUTELSAT 13B hat 64 Ku-Band Transponder an Bord, die das gesamte von Eutelsat genutzte Frequenzspektrum der HOTBIRD Position abbilden.

Die HOTBIRD Familie besteht aus drei Hochleistungssatelliten und bilden auf 13° Ost das größte TV-Übertragungssystem in der Region EMEA. Die von dort aus übertragenen 1.000 TV-Sender erreichen mehr als 135 Millionen Zuschauer in Europa, in Nordafrika sowie im Nahen und Mittleren Osten. Im Zentrum der Ausleuchtzone des Widebeams lassen sich Sender mit Antennen mit einem Durchmesser von unter 70 Zentimeter empfangen. Mit etwas größeren Antennen ist der Empfang in ganz Europa, in Nordafrika bis in den Osten in Moskau und auch in Dubai möglich.

DIENSTE

TV

REGIONEN

Europa

Nordafrika

Naher und Mittlerer Osten

DOWNLINK COVERAGE
UPLINK COVERAGE

HOTBIRD 13C

Start: 20/12/08

Bau: EADS Astrium

Startrakete: Ariane 5 ECA

Der für TV- und Radio-Übertragungen konzipierte Satellit EUTELSAT 13C hat 64 Ku-Band Transponder an Bord, die das gesamte von Eutelsat genutzte Frequenzspektrum der HOTBIRD Position abbilden.

Die HOTBIRD Familie besteht aus drei Hochleistungssatelliten und bilden auf 13° Ost das größte TV-Übertragungssystem in der Region EMEA. Die von dort aus übertragenen 1.000 TV-Sender erreichen mehr als 135 Millionen Zuschauer in Europa, in Nordafrika sowie im Nahen und Mittleren Osten. Im Zentrum der Ausleuchtzone des Widebeams lassen sich Sender mit Antennen mit einem Durchmesser von unter 70 Zentimeter empfangen. Mit etwas größeren Antennen ist der Empfang in ganz Europa, in Nordafrika bis in den Osten in Moskau und auch in Dubai möglich.Die Satelliten stellen zudem TV-Sender für die Versorgung von Kabel- und IP-Netzen sowie benötigte zusätzliche Ausleuchtzonen für die Bereitstellung von triple-Play-Diensten bereit.

DIENSTE

TV

REGIONEN

Europa

Naher und Mittlerer Osten

Nordafrika

DOWNLINK COVERAGE
UPLINK COVERAGE

HOTBIRD 13E

Start: 13/03/2006

Bau: EADS Astrium

Startrakete: Ariane 5 ECA

Der Satellit EUTELSAT 13E befindet sich auf der Premium TV-Position von Eutelsat für Europa, den Nahen und Mittleren Osten sowie Nordafrika.

Mit den Satelliten HOTBIRD 13B und HOTBIRD 13C bietet die Position ein branchenführendes Niveau an Sicherheit und Redundanz für TV-Kunden. Die 64 Hochleistungs-Transponder des Satelliten bilden die gesamten genutzten 102 Ku-Band Frequenzen auf 13° Ost ab. Damit erhalten TV-Kunden ein ausgezeichnetes Sicherheitsniveau für die Entwicklung neuer digitaler Unterhaltungsdienste sowie HD und UHD Sender.

DIENSTE

  • TV

REGIONEN

Europa

Naher und Mittlerer Osten

Nordafrika

DOWNLINK COVERAGE
UPLINK COVERAGE

    Was können wir für Sie tun?